Springe zum Inhalt

04 Lean/Agile Management

Die vielfältigen Herausforderungen und der deren wechselseitige Beziehung in der Wirkung untereinander und miteinander erfordern zunehmend andere Arbeitsweisen

Für diese Art der Rahmenbedingungen wurde zur Beschreibung der  multilateralen Welt nach dem Ende des kalten Krieges in den 90 iger Jahren in einer amerikanischen Militärhochschule der Begriff VUKA (VUCA) geboren.Dieser Begriff wurde für die Bereiche strategischer Führung und auf andere Arten von Organisationen verwendet.

VUKA (VUCA) bedeutet:

  • Volatilität/Unberechenbarkeit (volatility),
  • Ungewißheit (uncertainity),
  • Komplexität (complexity)
  • Ambiguität/Mehrdeutigkeit(Ambiguity

In der VUKA-Welt wirken die einzelnen Bedingungen nicht nur einzeln und unabhängig voneinander, sondern vernetzt. Durch diese Vernetzung entsteht eine nicht vorhersehbare und nicht vorhersagbare Gemengelage. Alles ist möglich.

Wir sehen uns zunehmend mit komplexen Problemen konfrontiert.
Die Zeit ist so schnelllebig geworden, dass sich Aufgaben schneller ändern als Lösungen implementiert werden können.
Eine detaillierte Planung ist in der VUKA-Welt nicht bzw. nur begrenzt möglich.
Problem lassen sich nicht mehr mit den Methoden einfacher oder komplizierter Probleme analysieren und lösen.
Iterative Vorgehensweisen werden notwendig.
Die Antwort ist die Erweiterung des bisherigen Lean Managements um die des agilen Managements.

Das agile Management hat seinen Start mit dem agilen Manifest genommen und wurde zuerst in der IT angewendet. Der Ursprung ist stärker kundenorientiert als Lean.

Agil benötigt aus diesem Weg kommend Lean Methoden wie Kaizen, Kanban usw. und ergänzt das Lean Management um interessante Inhalte (siehe Abb.)

Das Lean Management hat seinen Ursprung im Toyota Produktionssystem und ist sehr prozessorientiert. Es hat sich in seiner Anwendung in der Western Hemisphäre  von den Operationsbereichen in die Administrations- bzw. Officebereiche und mit Hoshin Kanri bis in die strategische Ebene der Unternehmen ausgebreitet. Aus dieser Sicht stellt die agile Haltung eine wertvolle  Ergänzung zur Leanhaltung und den dazugehörigen Methoden dar.

Um das Thema Agil und den Schwerpunkt seines Anwendungsfeldes zu verstehen ist das Cynefin und das Stacy Modell eine Betrachtung wert.