1. NEW WORK im Unternehmen in Form der selbstbestimmten oder konkret ausgedrückt der selbstbestimmteren Arbeit und Arbeitsgestaltung (Prozesse und Inhalte) und der Organisation. Das ist das Feld in der z.B. die Selbstorganisation und andere Organisationsformen mit hoher Einflussnahme durch den/die Mitarbeiter eine Rolle spielen.
  2. NEW WORK Ort und Zeitpunkt der Arbeit, bezogen auf die Selbststimmung des Raumes (Wo) und des Zeitpunktes (Wann) und der Art (Wie) der "Durchführung der Arbeit" . Ein klassisches Beispiel ist das Homeoffice
  3. NEW WORK für den Einzelnen, bezogen auf Selbstbestimmung des Menschen, ausgehend von den Bedürfnissen des Menschen

"NEW WORK im Unternehmen" und "NEW WORK Ort und Zeitpunkt der Arbeit" betreffen das strukturelle Empowerment und

"NEW WORK für den Einzelnen" beschreibt das persönliche bzw. psychologische Empowerment. In meiner Welt des Betrachtens ist das ein Teil der Selbstreflexion.