Springe zum Inhalt

Fachkräftemangel in Deutschland

Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft: Fachkräfteengpässe in Unternehmen – Kleine und mittlere Unternehmen finden immer schwerer Fachkräfte und Auszubildende

Interessante Studie. Auf jeden Fall ist die niedrige Arbeitslosenquote erfreulich. Die Kernaussagen der Studie kann man nur unterstützen. Meiner Meinung nach fehlt in der Studie eine Aufforderung der Unternehmen zur Verbesserung der Effizienz durch hohe Qualität, Lean Management (Kaizen usw.) bis hin zu Agile und Digital Lean. Gerade hier ist die Umsetzung in den einzelnen Unternehmen sehr heterogen. Das ist wichtig, zumal dadurch auch die Wettbewerbsposition der Unternehmen gestärkt wird. Für die Unternehmen bis hin zur Volkswirtschaft gilt: Wer in guten Zeiten durch Personalmangel Kunden verprellt, muss sich nicht wundern, wenn diese in schlechteren Zeiten nicht mehr kommen und er keine Arbeit mehr hat.