Springe zum Inhalt

01 Technologieoffenheit

Was ist Technologieoffenheit?

Technologieoffenheit heißt, sich mit unterschiedlichen Technologien vorbehaltlos zu beschäftigen um sie und ihre Möglichkeiten zu verstehen und sich in die Lage zu versetzen ihre Chancen und Risiken bei der Anwendung zu verstehen.

Technologieablehnung

Aus Technologieoffenheit wird Technologieablehnung, wenn nach sorgfältiger Prüfung festgestellt wird, dass die betrachtete Technologie in Ihrer Anwendung unüberwindbare Risiken aufweist oder im Vergleich zu anderen Technologien keine Chancen hat.

Sorgfältige Prüfung

Die sorgfältige Prüfung beginnt mit dem richtigen Verstehen. Oft sind durch andere aufgebaute Mythen, Narrative und ähnliches die einen offenes Zuhören und Verstehen behindern.

Für das richtige Verstehen ist die Theorie U eine gute Hilfestellung

Eine intensive Auseinandersetzung erfolgt in der Phase des Presencing. Dort werden die Chancen und Risiken klar.

Technologieentscheidung